Header Maedchenarbeit 1

Aktuelles der Mädchen-/ Jungenarbeit des SJR

Bei der Rosenheimer Männer-Kinder-Olympiade geht es darum, ein Zeichen zu setzen, dass Männer in der Erziehungsarbeit für Kinder eine wichtige Rolle spielen. Kinder und vor allem Jungen sollen erleben, dass auch Männer eine wichtige Ressource für ihre Anliegen, Nöte und Bedürfnisse sind. Gemeinsame schöne Erlebnisse stärken die Vater-Kindbeziehung. Dabei geht ist nicht nur um den leiblichen Vater, sondern um diese Rolle, also auch um Opa, Onkel, Lebensgefährten der Mutter, etc.Zweier- und Dreiteams bestehend aus einem männlichen Erwachsen und ein bis zwei Kindern treten an, um gemeinsam ihre Fähigkeiten an unterschiedlichen Stationen unter Beweis zu stellen. Die Aufgaben sind geeignet für…
Es ist soweit, der 16. Rosenheimer Mädchentag steht vor der Tür! Mehr darüber hier
Am Jungen-Zukunftstag können alle Jungs ab der 5. Klasse in Berufe schnuppern, die für gewöhnlich männeruntypisch sind.Diese sind vor allem in den Bereichen Erziehung, Pflege, Gesundheitswesen, Hauswirtschaft, etc. Anmeldung für Teilnehmer unter: www.boys-day.de Teilnehmende Institutionen tragen sich hier ein. Freie Praktikmsplätze für den Boysday in un um Rosenheim findest du hier. Alle wichitgen Formulare und Downloads finden Sie hier.   Wie können Sie sich beteiligen?
Der AK Jungen Rosenheim trifft sich drei mal jährlich zum gemeinsamen Austausch. Hier geht es um: Informationen über neue Entwicklungen in der Jungenarbeit Planung von gemeinsamen Maßnahmen und Aktionen, wie z.B. Väterolympiade, Boysday, Fachtagungen,etc. Kollegiale Beratung zum Thema Jungenarbeit Konzeptionelle Weiterentwicklung Spezifische Inputs und Referate u.v.m Teilnehmen können alle Interessierte, egal ob Männer oder Frauen. Termine des nächsten Treffen finden Sie hier!  
Der AK Jungen veranstaltet regelmäßig Fachtage zum Themen wie: "Männermangel" in Kitas, Grundschulen und anderen sozialen EinrichtungenEin konstruktiv-kritischer Blick auf die Auswirkungen mangelnde Präsenz von Männern in der Arbeit mit Kindern "Vom Boxring bis zum Bügelbrett" Methoden der Jungenpädagogik „Die schwierige Suche nach Männlichkeit.“Warum Jungen sind, wie sie sind und wie wir mit ihnen arbeiten können. Crossgender-Arbeit etc. Eingeladen werden hierzu männliche und weibliche Fach- undLeitungskräfte im sozialen Bereich, wie z.B.:Erzieher_Innen, Sozialpädagog_Innen, Lehrer_Innen und ehrenamtliche Jugendleiter_Innen. Den Termin für den nächsten Fachtag finden Sie hier!